Herzlich Willkommen
in der HNO-Praxis
Dr. med. Helge Kleinhans

Facharzt für Hals- Nasen- Ohrenheilkunde
Facharzt für Chirurgie

Grippeschutzimpfung

von | Okt 26, 2018

Jedes Jahr im Herbst stellt sich die Frage für welchen Personenkreis eine Grippeschutzimpfung sinnvoll ist.
Nach Empfehlungen der ständigen Impfkommission sollten alle Schwangeren ab dem 2.Trimenon, Alle Personen ab 6 Monate mit chronischen Leiden (z.B. Asthma, Diabetes, Herz-Kreislauf, Leber und Nierenerkrankungen, Personen mit erhöhter Gefährdung z.B. in pflegerischen und medizinischen Berufen oder Personen ab 60 Jahren sollten geimpft werden. Geimpft wird mit einem neueren, vierwertigen (quadrivalenten) Impfstoff mit aktueller, von der WHO empfohlener Antigenkombination. Ein Impfschutz besteht nach etwa 14 Tagen.
Vergessen Sie nicht, Ihren Impfpass mitzubringen.